Die Delegierten der SVP Thurgau haben in Weinfelden klare Entscheide gefällt. Einstimmig nominiert wurden Jakob Stark (bisher) und Monika Knill (neu) für die Regierungsratswahlen vom 24. Februar 2008. Zuvor hat sich Monika Knill gegen die partei-interne Herausforderin Liselotte Peter in einer spannenden Wahl durchgesetzt.… weiterlesen


Die kantonalen Volksabstimmungen vom 25. November sind für die SVP Thurgau äusserst erfolgreich verlaufen. Die Thurgauerinnen und Thurgauer haben mehrheitlich so gestimmt, wie dies die Delegierten der SVP TG am 30. Oktober in der Bitzihalle in Bischofszell auch taten: Dem Kreditbegehren für den Umbau des kantonalen Zeughauses zum neuen Staatsarchiv wurde mit sehr grossem Mehr… weiterlesen


Kantonsrätin Verena Herzog hat heute Mittwoch eine einfache Anfrage „betreffend Abstimmungspropaganda des Regierungsrates mit Steuergeldern“ eingereicht. Verena Herzog möchte mehr über den Mitteleinsatz der Regierung in Zusammenhang mit der Abstimmung zum kantonalen Bürgerrechtsgesetz wissen. Ebenfalls heute haben die Kantonsräte Erwin Imhof, Marcel Schenker und Erika Widmer eine einfache Anfrage “ betreffend Ausbruch eines Insassen aus… weiterlesen


Der Kantonalvorstand der SVP Thurgau hat an seiner Sitzung von gestern Abend zuhanden der Delegiertenversammlung vom 28. November mit Monika Knill und Liselotte Peter zwei Frauen als Regierungsratskandidatinnen nominiert. Damit will der Kantonalvorstand den Weg für die Wahl einer SVP-Regierungsrätin im kommenden Februar ebnen. Verschiedene Bewerbungen und Nominationen von Bezirksparteien für das auf kommendes Frühjahr… weiterlesen