«Rat hat heiss – und lehnt Debatte ab Gross war meine Enttäuschung, als der Interpellation von Bernhard Wälti zur Spital TG AG in der Grossratssitzung vom 2. Juli die Diskussion verweigert wurde – vor allem deshalb, weil der Interpellant wichtige gesundheitspolitische Fragen aufgeworfen hat, von denen die Thurgauer Bevölkerung direkt oder indirekt berührt wird. Bedeutungsvoll… weiterlesen


Das 2. SVP-Grümpelturnier in Winterthur ist am vergangenen Samstag erfolgreich abgehalten worden. Die SVP Thurgau hat mit vier Teams daran teilgenommen, das Team "Thurgauer Löwen" hat es dabei bis in den Halbfinal geschafft. Vor dem Final wurde ein Promi-Turnier mit einer Auswahl des FC Nationalrat und SVP-Ständerat Hannes Germann abgehalten. Das Spiel wurde durch eine… weiterlesen


Die Berichterstattung in der ersten Hälfte Juli über HarmoS entspricht im Kanton Thurgau nicht den Tatsachen. Da wird die SVP Thurgau, notabene in der Thurgauer Zeitung, von Herrn Levrat aus Fribourg unkorrekt in die falsche Ecke gestellt. Die SVP Thurgau ist eine moderne, auf die Zukunft ausgerichtete Volkspartei. Weiss Herr Levrat, wie seine Urgrosseltern ihre… weiterlesen


Am Frühlingsfest 2007 der SVP Thurgau im Bezirk Arbon durfte ich als 1. Preis einen Gutschein für eine Ballonfahrt mit Fritz Frieden, Hohentannen, entgegennehmen. Am letzten Freitag nun habe ich diese Fahrt bei schönsten Wetterbedingungen eingelöst – ein herrliches, unvergessliches Erlebnis, das ich nur weiterempfehlen kann! Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals sehr herzlich… weiterlesen


Am 2. Juli wurden folgende beiden Vorstösste im Grossen Rat eingereicht: Auftrag auf Revision der Geschäftsordnung des Grossen Rates betreffend Möglichkeit, über einzelne Gesuche um Erteilung des Kantonsbürgerrechts separat abzustimmen (SVP-Kantonsrat Hermann Lei) Parlamentarische Initiative betreffend die Erteilung des Kantonsbürgerrechts an Personen mit Berufsbezeichnung „IV-Rentner“ (SVP-Kantonsrat Urs Martin) Weitere Informationen und der genaue Wortlaut finden… weiterlesen


Heute Mittwoch war eine Interpellation zur Spital Thurgau AG mit berechtigten Fragen traktandiert. Aus mir unerklärlichen Gründen hat der Rat die Diskussion verweigert, sodass ich die Öffentlichkeit auf diesem Weg informiere. Das Wichtigste vorweg: Ich nutze die Gelegenheit, um im Namen der gesamten SVP dem gesamten Personal in der Spital TG AG herzlich zu danken… weiterlesen