An der Sitzung vom 3. März hat der Grosse Rat die Motion "Einreichung einer Standesinitiative betreffend Grundversorger" mit 105:3 Stimmen äusserst deutlich überwiesen. Eingereicht wurde der Vorstoss u.a. auch von SVP-Kantonsrätin Marlies Näf. Auch die aktuelle Umfrage befasst sich mit dem Thema. Soll auch in einem ländlichen Kanton wie dem Thurgau die Medikamentenabgabe durch die… weiterlesen


Die SVP-Fraktion hat sich am vergangenen Samstag im Rahmen einer halbtätigen ausserordentlichen Fraktionssitzung der äusserst wichtigen Thematik der Gesundheitspolitik angenommen. Sie diskutierte im Kantonsspital Frauenfeld mit Spitzenvertretern der Thurgauer Gesundheitspolitik und wird auch in Zukunft einen Schwerpunkt ihrer politischen Arbeit auf die Gesundheitspolitik legen. … weiterlesen


Vertreter alle Fraktionen haben eine Motion "Betreffend Umsetzungstermin des Auszahlungsmodus der Prämienverbilligung" eingereicht. Hier weiter zur Motion im Wortlaut. Die Motionäre fordern, die Inkraftsetzung der Forderung aus der Motion Heidi Grau betreffend Auszahlungsmodus der Prämienverbilligung auf den gleichen Zeitpunkt wie die Bundeslösung festzulegen.… weiterlesen


Die Vernehmlassungsantwort der SVP Thurgau zur Verordnung des Regierungsrates zum Vollzug der eidgenössischen Gesetzgebung zum Schutz vor Passivrauchen ist hier einsehbar: Aus der Fraktion -> Vernehmlassungen. Zunächst einmal möchte die SVP Thurgau festhalten, dass sie die Regelung des Bundesgesetzes und insbesondere die Bundesverordnung PRSV nicht als gelungen betrachtet. Nichts desto trotz hat der Kanton Thurgau Bundesrecht… weiterlesen