Die SVP Thurgau bedauert, dass der Grosse Rat die Motion “Volksschule ohne Parallelgesellschaft” nicht erheblich erklärt hat. Damit wurde eine Chance verpasst, die politische und religiöse Neutralität der Schule und die Autonomie der Schulgemeinden zu stärken. Mit dem Entscheid des Grossen Rates dürfen Schulgemeinden weiterhin keine situationsgerechten, massgeschneiderten Regelungen erlassen, wenn durch das Tragen von… weiterlesen