Einfache Anfrage: Thurgauer Milchkühe werden mit Roboter gemolken Von SVP- Kantonsrat Matthias Rutishauser “ Der Bericht in der Thurgauer Zeitung, vom 5. Januar, über den geplanten Neubau des Milchviehstalles am Arenenberg hat Landwirte und Bevölkerung aufhorchen lassen. Der neue Stall für 70 Milchkühe soll 2.8 Mio. Franken kosten und mit einem Melkroboter ausgestattet werden. Mancher… weiterlesen


Die SVP Thurgau hat an der Delegiertenversammlung die Kandidatinnen und Kandidaten für die eidgenössischen Wahlen 2015 nominiert. Die bisherigen Nationalräte Hansjörg Walter, Markus Hausammann, Verena Herzog sowie die Kantonsräte Kurt Baumann, Diana Gutjahr und Vico Zahnd wollen sich für eine starke Thurgauer SVP-Vertretung in Bern einsetzen. Für den Ständerat wurde der Bisherige Roland Eberle als Kandidat nominiert.… weiterlesen


Gesetzes über die tertiäre Bildung, Petition „Keine Bohrungen ohne Gesetz! Keine Bohrungen ohne Haftung! Keine Bohrungen ohne Versicherung!“, Motion „Einsprache- oder Anhörungsverfahren für Verkehrsanordnungen“, Motion „Aufhebung Genehmigungspflicht Abwassergebühren“, Interpellation „KESB im Thurgau: eine zielführende Umsetzung des Bundesrechts?“… weiterlesen


Interpellation: „Verursachergerechter Unterhalt von Gemeindestrassen“ Von SVP- Kantonsräte Hanspeter Gantenbein, Fabienne Schnyder und andere Solidarität beim Strassenunterhalt ist in aller Munde. Bei den Strassendiskussionen im Kanton Thurgau werden die Gemeindestrassen aber meistens ausgeklammert. „Die Letzten beissen die Hunde!“ Dieses Sprichwort trifft bei den Unterhaltsfinanzierungen von Gemeindestrassen je länger je mehr zu. Es wird verdrängt, dass… weiterlesen