Zwei Themen hatte der Grosse Rat an seiner ersten Sitzung in Weinfelden Weiler und Geothermie. Aufgrund einer Interpellation von Hanspeter Gantenbein SVP und Walter Marty SVP wurde die Weilerzone im Thurgau im Grossen Rat intensiv diskutiert. Sämtliche Fraktionen fordern von der Regierung eine entschiedene Haltung gegenüber dem Bund. Die Weilerzonen im Thurgau sind nicht nur… weiterlesen


Kürzlich wurden zehn weitere glückliche Gewinner des Mehrchancen Wettbewerbes der SVP Thurgau gezogen. Nationalrätin Verena Herzog konnte in diesem Zusammenhang den Gewinnern einen TGshop Geschenkgutschein über Fr. 100.- überreichen. Die SVP Thurgau unterstützt damit direkt das Thurgauer Gewerbe und unterstreicht ihre gewerbefreundliche SVP-Politik. Die SVP wird diesen Herbst noch bis zur Hauptverlosung vom 7. Oktober… weiterlesen


Mit einer „Dringlichen Interpellation“ will die SVP-Fraktion die Frage des Weiterbestandes der Weilerzonen diskutieren. Sie wurde in den Gemeindegesprächen des ARE verschiedentlich in Frage gestellt. Das Anliegen betrifft die zukünftige Entwicklung von Weilerzonen im Richtplan, also kleinere Ansiedlungen wie sie typisch für den Thurgau sind. Die Diskussion wurde auf die nächste Sitzung verschoben.… weiterlesen


Dringliche Interpellation: „Beibehaltung der bestehenden Weilerzonen im Kanton Thurgau“ Von SVP- Kantonsräte Hanspeter Gantenbein und Walter Marty Zum Vorstoss im Wortlaut Einfache Anfrage: „Borkenkäfer & Co – Strapazen für den Wald und die Waldbesitzer“ Von SVP- Kantonsrat Paul Koch Zum Vorstoss im Wortlaut Einfache Anfrage: Zeugnisse mit Noten und Balken Von SVP- Kantonsrat Urs Schrepfer… weiterlesen


Die Fraktion der SVP hat sich eingehend mit dem Bericht der Kommission zur Vorberatung des Gesetzes über die Nutzung des Untergrundes (UNG) befasst. Die Fraktion begrüsst den Erlass eines neuen Gesetzes über die Nutzung des Untergrundes. Damit übernimmt der Kanton Thurgau auch in dieser Frage eine Vorreiterolle in der Schweiz. Die geordnete Nutzung des Untergrundes… weiterlesen