28.10.2016  |    Hinterlasse ein Kommentar

DV: Parolenfassung und Resolution Kantonaler Richtplan

Die Delegierten der SVP Thurgau fassten an der Versammlung in Kaltenbach die Parole für die Abstimmung vom 27. November:

NEIN zur Volksinitiative «Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)»

Die Parole wurde mit 99:10 Stimmen gefasst. Die Parole für die kantonale Abstimmung vom 27. November wurde bereits an der DV vom gefasst: NEIN zur Volksinitiative „Ja zu einer guten Thurgauer Volksschule“ .

Anschliessend verabschiedeten die Delegierten eine Resolution zuhanden des Regierungsrates bezüglich Teilrevision des Kantonalen Richtplans 2016:

Download Resolution (PDF)

Die Resolution wurde einstimmig mit 116:0 Stimmen verabschiedet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.