24.03.2018  |    Hinterlasse ein Kommentar

Vernehmlassung zur Etappe 2 des Sachplans geologische Tiefenlager

Aus Sicht der SVP Thurgau bewährte sich das bisherige etappierte Verfahren des Sachplans als Planungsinstrument. Es sollte nicht mehr abgeändert und so rasch wie möglich umgesetzt werden.

Die Abfälle sind vorhanden und müssen gemäss Gesetz sicher entsorgt werden. Wir alle stehen damit in der Verantwortung, denn die Sicherheit ist bei radioaktiven Abfällen das oberste Gebot und politische Argumente dürfen dies nicht in Frage stellen.

Vernehmlassungsantwort (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.