Ständerat Roland Eberle hat bekannt gegeben, dass er 2019 auf eine Wiederkandidatur als Ständerat verzichten wird. Die SVP Thurgau bedauert den Entscheid und bedankt sich bei Roland Eberle für den grossen Einsatz zugunsten der Bevölkerung des Kantons Thurgau. Die SVP will den Ständeratssitz 2019 verteidigen. Roland Eberle ist seit 2011 Thurgauer Ständerat. Eberle hat bekannt… weiterlesen


Die SVP Thurgau (nachfolgend SVP) unterstützt angesichts der vielfältigen Neuerungen und Weiter- entwicklungen im Bereich des Feuerschutzes eine Totalrevision des Gesetzes. Sie erachtet es als sinnvoll und zweckmässig, die Umsetzung der Motion „Liberalisierung des Kaminfegerdienstes“ im Rahmen dieser Totalrevision zu behandeln. Die SVP legt Wert darauf, dass das Milizprinzip nicht (weiter) geschwächt, sondern vielmehr gestärkt… weiterlesen


Motion „Denkmalpflege und Baufachnormen“ Von SVP-Kantonsrat Mathias Tschanen und einem anderen Werden denkmalgeschützte Objekte renoviert, ist es oft unumgänglich, dass einzelne Bauteile oder Anlagen ersetzt werden müssen. Dies gilt insbesondere für Fenster, Be-leuchtung, Heizung und Lüftung; Elemente, die einen massgeblichen Einfluss auf die Energiebilanz eines Gebäudes haben. Wenn schon neue Bauteile oder Anlagen ver-wendet werden… weiterlesen


Parlamentarische Initiative „Gesetzliche Verankerung der bedingten Einzonung“ Von SVP-Kantonsrat Urs Martin und einem anderen Die Kantonsräte Urs Martin (Romanshorn) und Josef Gemperle (Fischingen) nehmen den unbestrittenen Teil der am 15. August 2018 abglehnten PBG-Revision auf. Damit soll die Gesetzesgrundlage für eine bedingte Einzonung geschaffen werden. Wird innerhalb der angesetzten Frist nicht mit der Bebauung begonnen,… weiterlesen