Der Kantonalvorstand der SVP Thurgau empfiehlt den Delegierten der SVP Thurgau, entweder Nationalrat Markus Hausammann oder Regierungsrat Jakob Stark als Ständeratskandidaten zu nominieren. Die Delegierten haben die Möglichkeit, aus zwei Top-Kandidaten auszuwählen. Der Vorschlag für die Nationalratsliste besteht aus den Kandidaturen von Verena Herzog, Diana Gutjahr, Stefan Mühlemann, Pascal Schmid, Manuel Strupler und Daniel Vetterli.… weiterlesen


Einfache Anfrage „Fahrende“ im Thurgau, grenzenlose Freiheit auch gegenüber dem Gesetz? Von SVP-Kantonsrat Egon Scherrer Seit geraumer Zeit haben sich „Fahrende“ in verschiedenen Gemeinden niedergelassen. Es gab Gemeinden, die dank den Grundeigentümern mehrmals und über eine längere Zeit betroffen waren. Dies nicht immer zur Freude von Nachbarn, Landanstösser, Gewerbetreibenden, und der übrigen Bevölkerung. Gemäss Zeitungsberichten… weiterlesen


Die SVP Thurgau nimmt zur Kenntnis, dass sich Peter Spuhler nach einer Bedenkzeit entschieden hat, nicht für den Ständerat zu kandidieren. Die Partei hat namhafte Mitglieder, welche sich bestens als Ständerat eignen würden. Die Nomination findet im Februar 2019 statt. Die SVP Thurgau bedauert den Entscheid von Peter Spuhler, 2019 nicht für den Ständerat zu… weiterlesen


Interpellation „Handlungsbedarf bei der Polizei?“ Von SVP-Kantonsräten Stephan Tobler, Pascal Schmid und Gottfried Möckli Mit einer Interpellation „Handlungsbedarf bei der Polizei?“ will die SVP-Fraktion auf die immer unhaltbareren Zustände aufmerksam machen. Einerseits wird die Polizei-präsenz in Quartieren und Dörfern und andererseits Gewalt und Drohungen gegen Polizistinnen und Polizisten thematisiert. Die Regierung wird angefragt, was sie… weiterlesen


Die Interpellation über die „Phosphor Rückgewinnung“ stiess auf Interesse. Phosphor ist ein wichtiger Düngerbestandteil für die Landwirtschaft und wird weltweit nur an wenigen Orten abgebaut. Diese Vorkommen sind endlich. Phosphor wird ein knapper Wertstoff werden, der in Zukunft aus dem Abwasser zurückgewonnen werden soll. Die heutigen Organisationen zur Abwasserreinigung sind gut eingespielt. Der Regierungsrat geht… weiterlesen