02.10.2018  |    Hinterlasse ein Kommentar

Eingereichte Vorstösse: Handlungsbedarf bei der Polizei

Interpellation „Handlungsbedarf bei der Polizei?“

Von SVP-Kantonsräten Stephan Tobler, Pascal Schmid und Gottfried Möckli

Mit einer Interpellation „Handlungsbedarf bei der Polizei?“ will die SVP-Fraktion auf die immer unhaltbareren Zustände aufmerksam machen. Einerseits wird die Polizei-präsenz in Quartieren und Dörfern und andererseits Gewalt und Drohungen gegen Polizistinnen und Polizisten thematisiert. Die Regierung wird angefragt, was sie in Zu-kunft unternimmt, um der Polizei in der Öffentlichkeit den Rücken zu stärken. Vor allem muss das Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung besser zufrieden gestellt werden.

Zum Vorstoss im Wortlaut (PDF)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.