Mitmachen
Artikel

Eingereichte Vorstösse

Motion: Eröffnung eines Babyfensters im Kanton Thurgau

von SVP-Kantonsrat Andrea Vonlanthen zusammen mit Jürg Wiesli (GLP) und Astrid Ziegler (CVP)

86 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer erachten Babyfenster gemäss einer repräsentativen Umfrage aus dem Jahre 2011 für sinnvoll. Vorerst aber bestehen derartige Einrichtungen erst in Einsiedeln (seit 2001) und Davos (2012). Laut „NZZ am Sonntag“ kämpfen nun vielerorts SVP-Politiker für weitere Babyfenster. Demnach wird im Juni in Olten das dritte Babyfenster eröffnet, in Bern hat der Grosse Rat letzthin eine entsprechende Motion gutgeheissen, und in Zürich, Baselland und St. Gallen sind nächstens ähnliche SVP-Vorstösse zu erwarten. Es geht darum, dass Mütter, die durch eine Geburt in eine grosse Notlage geraten, ihr Neugeborenes in sichere Obhut geben können. Nun soll auch im Thurgau eine gesetzliche Grundlage geschaffen werden, damit auf Kantonsgebiet mindestens ein Babyfenster eingerichtet werden kann.

Zum Vorstoss im Wortlaut

Einfache Anfrage: „Verhalten des Regierungsrates in Sachen Sitzverlegung EKT“

von SVP-Kantonsrat Urs Martin

Seit einigen Jahren sind die lokalen Stromversorgungsunternehmen von Arbon an einem ausserkantonalen Stromversorger beteiligt und beziehen von dort Strom zu Vorzugskonditionen. Arbon und Romanshorn werden daher nicht mehr durch das EKT beliefert, was zu Spannungen führte. Der Regierungsrat wünscht sich eine Rückkehr von Arbon in den EKT-Verbund. Urs Martin (Romanshorn) stellt kritische Fragen zu diesem Vorgehen. Insbesondere fragt er nach der rechtlichen Grundlage des Regierungsrates für sein Handeln sowie nach den konkreten Auswirkungen im Falle einer Rückkehr der lokalen Stromversorger in den EKT-Verbund. Insbesondere soll der Regierungsrat auch die Frage beantworten, wer für die verbleibenden Kosten der Zuleitungen, welche Arbon und Romanshorn erstellt haben, aufkommen würde.

Zum Vorstoss im Wortlaut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#fraktion
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden