Mitmachen
Artikel

Nachruf für Otto Hess, Roggwil

Mit Otto Hess, aus Roggwil verlieren wir eine anerkannte und geschätzte Persönlichkeit, die sich auf allen staatlichen Ebenen aber auch in Fachverbänden und der Wirtschaft für die Gesellschaft und Allgemeinheit einsetzte. Noch vor ein paar Tagen habe ich ihn an einem Konzert in der Region getroffen und friedlich geplaudert.

Der Öffentlichkeit zu dienen wurde Otto Hess von seinem Vater in die Wiege gelegt. Deshalb war es für ihn klar, sich auf kommunaler Ebene als Schulpräsident die ersten politischen Sporen abzuverdienen. 1984 wurde er in den Kantonsrat gewählt. Dank seinem Bekanntheitsgrad z.B. auch als Präsident der Thurgauer Milchproduzenten sowie der Thurella schaffte er 1987 mit einem ausgezeichneten Resultat den Sprung in den Nationalrat. Dort wurde er schliesslich zwei Mal wiedergewählt. In seinen Spezialgebieten Landwirtschafts-, Umwelt- und Verteidigungspolitik – alles auch Schwerpunktthemen der SVP – erreichte er bald hohes Ansehen. Seine Einsitznahme im Ratsbüro verdeutlicht, dass Otto nie mit dem normalen Standard zufrieden war. Er wollte mehr leisten.

Von 1987 bis 1991 gehörte er der wichtigen Militärkommission, ab 1995 der ständigen sicherheitspolitischen Kommission an. Er vertrat stets eine mutige, weltoffene Haltung und positionierte sich auf dem liberalen Flügel der SVP. 1995 – 1997 präsidierte er die bedeutungsvolle sicherheitspolitische Kommission. In dieser Funktion pflege Otto Hess einen intensiven Kontakt mit seinem Freund Bundesrat Adolf Ogi.

1991 – 1995 setzte er dank seiner Herkunft, Ausbildung und Überzeugung in der ständigen Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie glaubwürdige Akzente. Und in seiner dritten und letzten Legislatur wurde er in die Kommission für öffentliche Bauten gewählt und dort sogar als Delegierter in die parlamentarische Versammlung der OSZE ernannt. Otto Hess war ein engagierter, authentischer Politiker, der stets die Sache im Auge behielt. Dank seiner loyalen und glaubwürdigen Auftritte fand er immer aufmerksame Zuhörer.

Den Angehörigen, insbesondere seiner Frau Ursula und seinen Kindern Jürg und Katrin zusammen mit ihren Ehepartnern mit Otto’s Enkeln sprechen wir unser herzlichstes Beileid aus. Otto, wir denken an dich und du wirst uns mit deiner Schaffenskraft in ewiger Erinnerung bleiben.

Stephan Tobler, Neukirch-Egnach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#partei
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden