Mitmachen
Artikel

Nominationsvorschlag Wahlen 07

Anlässlich seiner Sitzung vom 19. April hat der Kantonalvorstand der SVP Thurgau die Nominationsvorschläge für die eidgenössischen Wahlen vom Oktober 2007 verabschiedet. Nebst der schon seit einiger Zeit feststehenden erneuten Kandidatur von Ständerat Dr. Hermann Bürgi, Dussnang, wurde auch die Nationalratsliste zu Handen der Delegiertenversammlung genehmigt.

Zusammen mit den drei bisherigen Nationalräten Dr. J. Alexander Baumann, Kreuzlingen, Peter Spuhler, Weiningen und Hansjörg Walter, Wängi werden der Parteibasis Kantonsrätin Verena Herzog, Frauenfeld, Kantonsratsfraktionschefin Monika Knill, Alterswilen und Kantonsrat Andrea Vonlanthen, Arbon zur Nomination vorgeschlagen.

Die Delegiertenversammlung der SVP Thurgau wird am 11. Mai in der Mehrzweckhalle Hüttwilen über die Nominationen befinden.

Die Parteileitung der SVP Thurgau ist überzeugt, mit diesen Kandidatinnen und Kandidaten einen ausgewogenen, ausgezeichnet besetzte Nominationsvorschlag  präsentieren zu können, mit dem das Erreichen der Wahlziele (Wahl von SR Hermann Bürgi im ersten Wahlgang und Erhalt der drei Nationalratssitze) angestrebt werden soll.

Für den Kantonalvorstand der SVP Thurgau
Martin Stuber, Präsident

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#uncategorized
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden