Mitmachen
Artikel

Roland Eberle kandidiert nicht mehr als Ständerat

Ständerat Roland Eberle hat bekannt gegeben, dass er 2019 auf eine Wiederkandidatur als Ständerat verzichten wird. Die SVP Thurgau bedauert den Entscheid und bedankt sich bei Roland Eberle für den grossen Einsatz zugunsten der Bevölkerung des Kantons Thurgau. Die SVP will den Ständeratssitz 2019 verteidigen.

Roland Eberle ist seit 2011 Thurgauer Ständerat. Eberle hat bekannt gegeben, dass er 2019 nicht mehr für eine weitere Legislatur als Ständerat zur Verfügung stehen wird. Für das grosse Engagement zum Wohl des Kantons Thurgau und der ganzen Bevölkerung dankt die SVP Thurgau Roland Eberle ganz herzlich.

Weiteres Vorgehen
Die SVP Thurgau wird 2019 mit einer Kandidatur zu den Ständeratswahlen antreten. Als wählerstärkste Partei will sie den Ständeratssitz verteidigen. Interessierte Persönlichkeiten sind aufgerufen, sich bei der Partei zu melden. Die Nomination findet anlässlich der Delegiertenversammlung der Kantonalpartei vom 19. Februar 2019 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#partei
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden