Mitmachen
Artikel

SVP-Frau erste Regierungspräsidentin

Mit einem Glanzresultat wird Monika Knill zur ersten Regierungspräsidentin des Kantons Thurgau gewählt. Mit 123 von massgebenden 125 Stimmen geniesst sie eine überwältigende Unterstützung aus dem Kantonsparlament. Dieses Glanzresultat honoriert ihr bisheriges Schaffen in der Thurgauer Regierung. Ratssekretärin Kantonsrätin Brigitte Schönholzer wurde in ihrem Amt bestätigt und Kantonsrat Konrad Brühwiler mit einem Glanzresultat neu in das Büro des Grossen Rates gewählt.

Sämtliche Kandidierenden der SVP für die diversen Kommissionen, Gerichte und Behörden der kantonalen Institutionen wurden bestätigt. 

Die SVP Thurgau gratuliert allen Gewählten.

Anlässlich des Fraktionsausfluges wurden auch die nicht mehr angetretenen und aus dem Grossen Rat ausgeschiedenen Parlamentarier würdig verabschiedet. Ihre wertvolle Arbeit für das Gemeinwohl wurde verdankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#fraktion
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden