Mitmachen
Artikel

SVP Thurgau erfreut über Abstimmungsergebnis

Die SVP Thurgau ist erfreut über den Ausgang der Abstimmungen vom vergangenen Sonntag. Mit einer Zustimmung von 57.8% hat die Thurgauer Stimmbevölkerung der SVP-Initiative „gegen Masseneinwanderung“ deutlich zugestimmt. Mit der Wahl von Carmen Haag in den Regierungsrat hat sich der Souverän für die Konkordanz ausgesprochen. Die Partei gratuliert der CVP-Vertreterin Carmen Haag zu Ihrer Wahl in den Regierungsrat.

Die SVP Thurgau ist hoch erfreut über die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative. Damit kann die Schweiz die ausser Kontrolle geratene Zuwanderung wieder selbst steuern. Der Bundesrat ist, wie bei Verhandlungen mit anderen Staaten auch, gefordert, für das Land das bestmögliche Ergebnis auszuhandeln.

Mit der Annahme der Vorlage zur Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (Fabi) hat sich das Stimmvolk für einen massiven Ausbau des öffentlichen Verkehrs zu Lasten der Strassenbenutzer ausgesprochen.

Die Wahl von Carmen Haag (CVP) in den Thurgauer Regierungsrat war unbestritten. Die SVP begrüsst, dass auch künftig die wählerstärksten Parteien angemessen im Regierungsrat vertreten sind. Sie wünscht Carmen Haag alles Gute und weise Entscheidungen in ihrem neuen Amt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#abstimmung
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden