Mitmachen
Artikel

SVP tritt zu den Ständeratswahlen an

Nach Bekanntgabe des Rücktritts von Ständerat Hermann Bürgi bekräftigt die SVP Thurgau ihren Anspruch auf einen Sitz im Stöckli.

Nach Bekanntgabe des Rücktritts von Ständerat Hermann Bürgi bekräftigt die SVP Thurgau ihren Anspruch auf einen Sitz im Stöckli.

Mit den beiden jetzt schon bekannten Kandidaten, alt Regierungsrat Roland Eberle und Kantonsrat Urs Schneider, stehen zwei weit über die Parteigrenzen hinaus bekannte und anerkannte Politiker in den Startlöchern. Beide Kandidaten decken grosse Spektren der Thurgauer Bevölkerung ab und können die verlässliche Politik von Ständerat Bürgi fortführen. Eine Entscheidung fällt der SVP Thurgau nicht leicht. Das weitere Vorgehen wird der Kantonalvorstand der SVP Thurgau an einer Sitzung Mitte Februar regeln. Weitere Informationen folgen zu gegebenem Zeitpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#partei
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden