Mitmachen
Artikel

Thurgauer Volk sagt Nein zu Flat Rate Tax und zur Zentralisierung der Zivilstandsämter

Das Abstimmungswochenende konnte mit Spannung erwartet werden.

Mit 54.7% hat sich die Bevölkerung des Thurgaus gegen die Steuergesetzrevision Flat Rate Tax ausgesprochen. Ebenso wurde mit einem 56% Nein-Anteil die Zentralisierung der Zivilstandsämter verworfen.

Auf Bundes Ebene wurde die IV-Sanierung im Thurgau mit 59.3% abgelehnt und mit 63% wurde die Abschaffung der allgemeinen Volksinitiative angenommen.

Die SVP Thurgau möchte sich an dieser Stelle bei all jenen Personen bedanken, die sich vor der Abstimmung für die Anliegen der SVP Thurgau eingesetzt haben und so zu einem gewissen Erfolg der Abstimmung verholfen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Artikel teilen
Kategorien
#abstimmung #partei
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden