Abstimmung

Die SVP Thurgau hat an der Delegiertenversammlung in Matzingen die Parolen zu den Abstimmungen vom 18. Mai gefasst. Zur Mindestlohn-Initiative wurde die Nein-Parole beschlossen. Das Gripen-Fonds-Gesetz für eine moderne Luftwaffe und die Initiative „Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen“ werden von den 144 anwesenden Delegierten deutlich befürwortet. Der frühere Armasuisse-Testpilot und heutige Nidwaldner… weiterlesen


Die SVP Thurgau ist erfreut über den Ausgang der Abstimmungen vom vergangenen Sonntag. Mit einer Zustimmung von 57.8% hat die Thurgauer Stimmbevölkerung der SVP-Initiative „gegen Masseneinwanderung“ deutlich zugestimmt. Mit der Wahl von Carmen Haag in den Regierungsrat hat sich der Souverän für die Konkordanz ausgesprochen. Die Partei gratuliert der CVP-Vertreterin Carmen Haag zu Ihrer Wahl… weiterlesen


Masslosigkeit schadet – darum Ja zur Initiative „gegen Masseneinwanderung“ Das Thurgauer Komitee für die Initiative „gegen Masseneinwanderung“ hat anlässlich einer Medienkonferenz die Argumente für diese dringend notwendige Initiative vorgestellt. Die negativen Auswirkungen der masslosen Zuwanderung auf unsere Ressourcen, den Arbeitsmarkt, die Bildung, die Sozialwerke oder die Kriminalität sind offensichtlich. Nur mit einem Ja zur Initiative… weiterlesen