Fraktion

Motion „Denkmalpflege und Baufachnormen“ Von SVP-Kantonsrat Mathias Tschanen und einem anderen Werden denkmalgeschützte Objekte renoviert, ist es oft unumgänglich, dass einzelne Bauteile oder Anlagen ersetzt werden müssen. Dies gilt insbesondere für Fenster, Be-leuchtung, Heizung und Lüftung; Elemente, die einen massgeblichen Einfluss auf die Energiebilanz eines Gebäudes haben. Wenn schon neue Bauteile oder Anlagen ver-wendet werden… weiterlesen


Parlamentarische Initiative „Gesetzliche Verankerung der bedingten Einzonung“ Von SVP-Kantonsrat Urs Martin und einem anderen Die Kantonsräte Urs Martin (Romanshorn) und Josef Gemperle (Fischingen) nehmen den unbestrittenen Teil der am 15. August 2018 abglehnten PBG-Revision auf. Damit soll die Gesetzesgrundlage für eine bedingte Einzonung geschaffen werden. Wird innerhalb der angesetzten Frist nicht mit der Bebauung begonnen,… weiterlesen


Interpellation: Missachtung der Ausschaffungsinitiative auch im Thurgau? Von SVP-Kantonsräte Hanspeter Gantenbein und Hermann Lei Zum Vorstoss im Wortlaut Motion: „Fragestunde im Grossen Rat des Kantons Thurgau“ Von SVP-Kantonsräte Hermann Lei, Petra Kuhn und Aline Indergand Ohne Fragestunde stehen Ratsmitgliedern nur weniger niederschwellige Geschäftsarten, wie die einfache Anfrage oder andere Vorstossformen, zur Verfügung. Dies ist sowohl… weiterlesen


Motion: „In der Kürze liegt die Würze – Qualitäts- und Effizienzsteigerung dank Regelung der Redezeiten“ Von SVP-Kantonsräte Petra Kuhn, Aline Indergand und Hermann Lei Zum Vorstoss im Wortlaut Einfache Anfrage: „Migrationsamt schikaniert junge Hockeyspieler“ Von SVP-Kantonsrat Andrea Vonlanthen Seit 16 Jahren kamen talentierte junge Tschechen, Slowaken, Letten und Rumänen nach Romanshorn, um sich von den… weiterlesen


Einfache Anfrage: Wahlen des Grossen Rates und des Regierungsrates zusammenlegen Von SVP-Kantonsräten Ruedi Zbinden und Andreas Zuber Es ist alarmierend, dass im Thurgau die Volksvertreter im Kantonsrat nicht einmal von einem Drittel der Wählerinnen und Wähler gewählt werden! In der NZZ wurde am 17.04.2018 ein Bericht veröffentlich, der die schwache Beteiligung bei den Parlamentswahlen über… weiterlesen


Rückblick Kantonsratssitzung vom 28. März 2018 Aufgrund der kurzfristig angekündigten dringlichen Interpellation «zum Vertragsbruch des Bundes beim Agroscope Standort Tänikon» konnten nur wenige Traktanden abgearbeitet werden. Mitinterpellanten sind Daniel Vetterli, Matthias Rutishauser und Urs Schär, alle SVP. Einstimmig wurde Dringlichkeit der Interpellation «Agroscope» entschieden. Der Vorstoss «Agroscope» entstand aufgrund der Information des Bundesrates, den Vertrag… weiterlesen


Antrag gemäss § 52 GOGR: „Energiegewinnung aus dem Bodensee“ Von SVP-Kantonsräte Hanspeter Gantenbein und David Zimmermann Bekanntlich sieht das Bundesamt für Energie in ihren Grundlagen „Energie 2050“ das allergrösste Energiepotential aus den Gewässern. Gemäss dem Forschungsinstitut Eawag in Dübendorf zeigen abrufbare Studien ein riesiges Energie-Potential aus dem Bodensee. Gemäss unserem genehmigten kantonalen Richtplan wird diese… weiterlesen


Mit dem Rücktritt des Präsidenten des Obergerichts des Kantons Thurgau ist durch den Grossen Rat die Nachfolge zu regeln. Die SVP stellt mit Anna Katharina Glauser Jung eine erfahrende und kompetente Oberrichterin. Die SVP-Fraktion ist hocherfreut über das Interesse von Oberrichterin Anna Katharina Glauser Jung fürs Präsidium. Seit 2000 gehört die Kandidatin dem Obergericht an,… weiterlesen