Mitmachen
Vorstoss

Einfache Anfrage: «Strahlendes Experiment mit unbekannten Folgen?»

Einfache Anfrage: «Strahlendes Experiment mit unbekannten Folgen?»

Von SVP-Kantonsrat Jürg Wiesli

Mit dem neuen, leistungsstarken Mobilfunknetz 5G Mobilfunknetz werden enorme Datenmengen im Mikrowellenbereich versendet. Damit das möglich wird, müssen gemäss dem Geschäftsführer des Brachenverbandes Asut rund 15’000 neue Mobilfunkstandorte gebaut werden. Dies ist nötig, da die Mikrowellen durch Glas, Regen oder Bäume behindert werden. Um eine vollständige Abdeckung zu erhalten müssen alle paar 100 Meter neue Funkanlagen erstellt werden.

Zum Vorstoss im Wortlaut (PDF)

Artikel teilen
über den Autor
Jürg Wiesli
SVP Kantonsrat (TG)
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden