Mitmachen
Vorstoss

Einfache Anfrage: „Energievorbild auch in der Krise“

Vor kurzem wurden wir mit dem «Förderprogramm Energie 2021» bedient. Darin ist unter Punkt 7 der Ersatz Wärmerzeugung aufgeführt. Als ich letzthin neben dem Impfzentrum in Frauenfeld parkierte sah ich, dass dieses Zelt mit Heizöl
Betriebenen Öfen beheizt wird.

In diesem Zusammenhang bitte ich den Regierungsrat um die Beantwortung von folgenden Fragen

  1. Ist der Regierungsrat auch der Meinung, dass der Kanton seine Vorbildfunktion im Bezug auf erneuerbare Energien wahrnehmen sollte?
  2. Wurde geprüft, ob das Zelt mit einer mobilen Holzpellts-Heizung auf Betriebstemperatur gebracht werden könnte?

Ich danke dem Regierungsrat für die Beantwortung meiner Fragen

Oberherten 14. Februar 2021

René Gubler

Artikel teilen
über den Autor
René Gubler
SVP Kantonsrat (TG)
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Thurgau, Sekretariat, Schupfenzelgstrasse 12, 8253 Diessenhofen
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden